App Summer Camp 2017

Das App Summer Camp 2017 findet vom 9.-11. August in Hamburg statt.



Jetzt bewerben



Asc 2017a

Über das App Summer Camp

Was?

Ihr wolltet schon immer wissen, wie man eine App für ein Smartphone baut? In drei Tagen lernt ihr bei uns, wie ihr eure eigenen Ideen entwickeln und als App für Android Smartphones umsetzen könnt.

Dabei wollen wir gemeinsam Apps entwickeln, die Brücken bauen und Verständnis schaffen, die zum Mitmachen anregen oder uns beim alltäglichen Miteinander helfen: Was heißt eigentlich Sommerferien auf arabisch und womit vertreiben sich Jugendliche in anderen Ländern am liebsten die Zeit? Egal ob Du eine App bauen willst, die alle Sport- und Spielplätze in deiner Nähe zeigt oder eine Quiz-App zum Deutsch lernen - wir werden eine Menge Spaß haben, das ist garantiert! Am Ende könnt ihr eure eigene App bei einer Präsentation vorstellen.

Warum?

Wir wollen zeigen, dass es gar nicht so schwierig ist, eigene Apps zu entwickeln. Und vor allem, dass es super viel Spaß macht. Denn wir möchten euch für digitale Themen und Programmierung begeistern und euch befähigen, euch in der digitalen Welt aktiv und selbstbestimmt zu bewegen, indem ihr eigene Ideen technisch umsetzt.

Für wen?

Für Schülerinnen ab 13 Jahren. Programmierkenntnisse sind nicht nötig. Das lernt ihr alles in unserem Workshop. Was ihr braucht: Vorfreude und Motivation.

Wir freuen uns auf euch!

Wann?

Von Mittwoch, 9. August 2017 bis Freitag, 11. August 2017 jeweils ab 10 Uhr.

Wo?

Wir freuen uns sehr, dass Google Deutschland uns Räume zur Verfügung stellt!

Adresse: ABC-Strasse, 19 20354 Hamburg

Kostenlos?

Ja, dank des Engagements unserer tollen Coaches und der Unterstützung unserer Sponsoren.

Mehr erfahren?

  • Letztes Jahr war das Fernsehen war zu Gast. Den Bericht findet ihr hier .
  • Unser Fotoalbum vom App Summer Camp 2016 findet ihr hier.

Asc 2017b

Programm

Tag 1: 10-15 Uhr

  • Wir lernen uns kennen.
  • Du lernst die Grundlagen der App Programmierung: Du entwickelst Schritt für Schritt deine erste App fürs Handy.
  • Mittagspause
  • Du vertiefst deine Kenntnisse im Team: entwickeln, testen, verbessern.

Tag 2: 10-15 Uhr

  • Deine eigene App Idee: vorstellen, überzeugen, umsetzen.
  • Nun ist deine Kreativität gefragt: Im Team überlegt ihr euch ein cooles Konzept für eure eigene App.
  • Thematische Mittagspause: Wie wird man eigentlich App Entwicklerin?
  • Von der Idee zur App: Die Coaches unterstützen euch.

Tag 3: ab 10 Uhr, Präsentation ab 16 Uhr

  • Endspurt: Die App aufs Smartphone bringen!
  • Mittagpause
  • Eure App ist bestimmt super geworden. Ihr bereitet eine Präsentation für den Nachmittag vor. Auch hier unterstützen euch Coaches.
  • Am Nachmittag sind alle auf eure App gespannt: Familie, Freunde und weitere Gäste freuen sich auf eure Präsentationen. Wir haben Grund zu feiern und das tun wir auch!


Bewerbung

Du möchtest teilnehmen? Hier geht's zur Bewerbung!

Wer kann teilnehmen?

Schülerinnen ab 13 Jahre.

Warum muss ich mich bewerben?

Für uns ist es wichtig, dass ihr wirklich motiviert seid und Lust habt, eure eigene App zu entwickeln.

Muss ich schon programmieren können?

Nein, dafür machen wir das App Summer Camp ja. Vorkenntnisse sind nicht nötig. Wir haben Coaches, die dir bei Fragen zur Seite stehen. Wenn du schon Vorkenntnisse hast, darfst du natürlich trotzdem mitmachen.

Wie viele Plätze gibt es?

Uns ist das Arbeiten in kleinen Teams sehr wichtig. Deshalb gibt es insgesamt nur 20 Plätze.

Ist das was für mich?

Hier findest du Eindrücke vom App Summer Camp 2016


Lust mitzumachen?

Jetzt bewerben


Partner & Unterstützer

Danke an alle, die das App Summer Camp unterstützen.

Sie wollen das App Summer Camp unterstützen? Dann melden Sie sich gerne bei Diana Knodel: diana@appcamps.de